Zum Inhalt springen
20.12.2012

Angebote der Diözese Eichstätt 2013 für Eltern mit Kindern

Eichstätt. (pde) – Eine bunte Vielfalt an Angeboten für Eltern mit Kindern im neuen Jahr stellt die Diözese Eichstätt vor. Verschiedene kirchliche Einrichtungen gestalten Bildungs- und Freizeitmaßnahmen, Fahrten und geistliche Impulse für Familien, Alleinerziehende und Familienkreise.

So gibt es zu Beginn des neuen Jahres mehrere Veranstaltungen für Familien mit Erstkommunionkindern, beispielsweise ein Tag „online mit Jesus“ oder ein Familienwochenende für Erstkommunion-Familien. Unter dem Motto „Spielend in den Frühling“ erhalten am 23. März Eltern-Kind-Gruppenleiter und interessierte Eltern viele Tipps für Spiele in der Gruppe und der Familie. Ein Kinder-Eltern-Workshop im Kloster Plankstetten trägt den Titel „Top in der Schule“. Der Kurs vom 2. bis 5. April richtet sich an 8- bis 12-jährige Kinder mit Begleitperson.

Weitere Kurse befassen sich mit der „Baustelle Ehe“, mit Themen der Bibel und der Eucharistie. Spezielle Angebote gibt es für die Vorbereitung auf die Firmung. Für 11. Mai ist ein Begegnungstag von Neuchristen und ihren Familien geplant. Angebote zum Kirchenjahr, Exerzitien mit Kinderbetreuung und Gruppenleiterschulungen sind weitere Schwerpunkte des umfangreichen Angebots.

Alle Termine mit weiteren Informationen und Anmeldemöglichkeit sind unter „www.bistum-eichstaett.de/angebote-fuer-eltern-mit-kindern“ zu finden. Eine Broschüre ist kostenlos erhältlich unter Tel. (08421) 50-611, E-Mail: familie(at)bistum-eichstaett(dot)de.