Zum Inhalt springen
27.09.2010

Alte Menschen: Experten fürs Leben - Aufruf des Bischofs zum Caritas-Sonntag

Eichstätt. (pde) - Zur Solidarität zwischen den Generationen ruft der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke gemeinsam mit allen deutschen Bischöfen anlässlich des bevorstehenden Caritas-Sonntags am 3. Oktober auf. „Junge Menschen profitieren durch das Wissen und die Zuwendung älterer Menschen und alte Menschen brauchen die jungen Menschen, die ihnen menschliche Nähe schenken und sie im Alltag unterstützen“, so in dem Aufruf. Dieses Miteinander müsse in der Gesellschaft aktiv gestaltet werden.

Die Caritas nennt alte Menschen in ihrer Kampagne 2010 „Experten fürs Leben“. Ihr Erfahrungsreichtum sei ein „Schatz für die Gemeinschaft“, betonen auch die Bischöfe in ihrem Aufruf. Das ehrenamtliche Engagement älterer Menschen in Pfarrgemeinden oder in der Caritas sei von großer Bedeutung. Oft aber sei Leben im Alter auch mit dem Verlust von Selbstständigkeit und einer Abhängigkeit von Hilfe durch Andere verbunden. Die Kollekte des Caritas-Sonntags, der zusammen mit dem Erntedankfest begangen wird, ist vor diesem Hintergrund für die vielfältigen Anliegen der Caritas bestimmt. Die Haus- und Straßensammlung für die Caritas wird in den Tagen zuvor durchgeführt.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.