Zum Inhalt springen
23.07.2020

Abenteuerlager, Märchenwoche, Wanderungen und Lichternacht: Angebote der kirchlichen Jugendarbeit in den Schulferien

Die Holzhütten am Lagerplatz bei Pfünz bleiben in diesem Sommer leer, aber die Jugendstellen und –Verbände organisieren Alternativangebote. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Eichstätt. (pde) – Verschiedene Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche bieten die katholischen Jugendstellen und -verbände im Bistum Eichstätt in den bayerischen Schulferien an. Auch Spirituelles gehört zum Programm. Mit Angeboten für Kleingruppen soll der Corona-bedingte Ausfall der großen Hüttenlager und Erlebnisfahrten zumindest teilweise aufgefangen werden.

Ganz verwaist bleibt auch der Hüttenlagerplatz Almosmühle bei Pfünz in den kommenden Wochen nicht. Dort, wo sich sonst Hunderte von Mädchen und Buben in den Sommerferien austoben, veranstaltet die katholische Jugendstelle Schelldorf ein Abenteuerlager mit Workshops und Spielen für Jungen, allerdings ohne Übernachtung. Am Sonntag, 9. August, können 10- bis 12-Jährige teilnehmen; am Montag, 10. August, sind 13- bis 15-Jährige eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen pro Tag beschränkt.

Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren organisiert die katholische Jugendstelle Nürnberg-Süd zusammen mit dem Jugendreferat der Nürnberger Stadtkirche eine Auszeit im Altmühltal. Bei drei Tageswanderungen auf dem Altmühltal-Panorama-Weg – vom 6. bis 8. September – können die Teilnehmenden die Natur genießen, Sehenswürdigkeiten entdecken, Gemeinschaft erleben und sich Zeit für Besinnung nehmen. Pro Tag können maximal acht Personen mitwandern.

Ein „Open-Air mit Jesus“ veranstalten die katholische Jugendstelle Weißenburg und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Dekanat Weißenburg-Wemding am Samstag, 8. August. Dabei handelt es sich um einer größere Sommerversion der Lichternacht, die sonst in den Wintermonaten stattfindet. Das Programm mit verschiedenen Stationen beginnt um 16 Uhr. Abends findet ein Jugendgottesdienst statt. Dabei besteht die Möglichkeit, an einer eucharistischen Anbetung teilzunehmen.

Zu einem „Lobpreis am Lagerfeuer“ laden die katholische Jugendstelle und der BDKJ im Dekanat Herrieden am Freitag, 28. August, um 19.30 Uhr nach Neunstetten ein. Außerdem ist ein Lagerfeuer-Abend am Freitag, 4. September, in Herrieden geplant. Ein Spieltag für bereits angemeldete Teilnehmerinnen des Mädchenhüttenlagers ist ebenfalls geplant.

Im Jugendhaus Schneemühle in Eglasmühle bei Berching findet eine abwechslungsreiche Kinderwoche zum Thema „Märchen“ statt. Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahre sind eingeladen, von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, von 8 Uhr bis 17 Uhr in die Welt der Riesen, Hexen, Drachen und Zauberer einzutauchen.

„Sommerloch, kein Zeltlager, kein Abenteuer? Nicht mit uns“ dachten sich die katholische Jugendstelle und der BDKJ im Dekanat Ingolstadt und haben kurzerhand eine Art „Ferienpassaktion“ ins Leben gerufen. So werden alle Kinder- und Jugendveranstaltungen der Ingolstädter Pfarreien für die Ferienzeit gesammelt und unter www.bdkj-ingolstadt.de veröffentlicht. Besonders aktiv ist dabei die Jugend der Pfarrei Herz Jesu. Sie veranstaltet eine Schnitzeljagd durch die Innenstadt, eine Fahrradtour an den Weinzierlweiher in Großmehring, eine gemeinsame Backaktion sowie ein Livestream vom Singen am Lagerfeuer.

Anfang Juli hatte die Diözese Eichstätt weitere Lockerungen für die kirchliche Jugendarbeit bekannt gegeben und damit auch die Durchführung von Freizeitangeboten wieder erlaubt. Auch Pfarr- und Jugendheime können inzwischen wieder geöffnet werden. Um die Aktivitäten der kirchlichen Jugendarbeit sicher zu gestalten, bedarf es jedoch jeweils eines Hygiene- und Schutzkonzeptes auf der Grundlage der staatlichen Verordnungen. Das Bischöfliche Jugendamt bietet hierfür als Hilfestellung ein Rahmenkonzept an, das auf der Internetseite des Bistums abrufbar ist.

Weitere Informationen zu den Freizeitangeboten gibt es auf den Websites und den Social-Media-Kanälen der Jugendstellen. Dort sind auch die Kontaktdaten der Veranstalter zu finden.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.