Zum Inhalt springen

Glaube und Leben

Einen lebendigen Glauben findet man vor allem dann, wenn er gemeinsam gelebt und gefeiert wird. Im Bistum Eichstätt ist das immer wieder der Fall. Bei verschiedenen Festen des Glaubens erleben die Menschen, dass Gott in allen Bereichen des Lebens eine wichtige Rolle spielt. 

Darstellung des Herrn: Pontifikalamt in der Schutzengelkirche

Gottesdienst in der Nacht
Ein Pontifikalamt zum Fest Darstellung des Herrn zelebriert Bischof Gregor Maria Hanke am Donnerstag, 2. Februar, um 19 Uhr in der Eichstätter Schutzengelkirche. Während der Heiligen Messe werden die Kerzen gesegnet, die im Laufe des Jahres bei Gottesdiensten oder zu Hause verwendet werden.

Vorbereitung für Glaubenskurs in der Pfarrei: Online-Schulung zum Kath-Kurs

Kath-Kurs
Eine Online-Schulung für Katholikinnen und Katholiken, die einen Glaubenskurs in ihrer Pfarrei anbieten wollen, findet am Samstag, 28. Januar, von 9 Uhr bis 16 Uhr statt. Vorgestellt werden Inhalte, Tipps und Übungen zum Kath-Kurs der Bistümer Augsburg, Eichstätt, Passau und Regensburg.

„Nach Weihnachten“ – Audio-Projekt in Leichter Sprache

homöopathische Kügelchen
Bildbetrachtungen in Leichter Sprache zu Heiligen und Festen in der Zeit nach Weihnachten haben Studierende für das Lehramt an Grundschulen geschrieben und vertont. Die Betrachtungen sind jeweils im Internet abrufbar unter: www.bistum-eichstaett.de/behindertenpastoral.

Pilgerreisen 2023: Auf den Spuren von Jesus, Paulus, Jakobus und Aphrodite

 Betlehem
Zu den großen Wallfahrtsstätten der Christenheit in Italien, Frankreich und Israel führen die Pilgerreisen der Diözese Eichstätt im kommenden Jahr. Auch verschiedene Etappen des Jakobswegs im In- und Ausland gehören zum Programm. Das Bayerische Pilgerbüro bietet dazu Geschenkgutscheine an.

Vorbereitung zur Firmung: Familienwochenende in Pfünz

Altarkreuz in der Kapelle von Schloss Pfünz
Familien mit Kindern, die im kommenden Jahr das Sakrament der Firmung empfangen wollen, lädt die Diözese Eichstätt zu einem Vorbereitungswochenende ins Jugendtagungshaus Schloss Pfünz ein. Die Veranstaltung mit dem Leitwort „Firmung – Gestärkt durchs Leben” findet von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. Februar 2023, statt.

Aus der Mitte leben: Auszeiten mit dem Exerzitienreferat

Ein farbenfrohes neues Programm bietet das Exerzitienreferat des Bistums Eichstätt für das kommende Jahr an. Unter dem Motto „Aus der Mitte leben“ finden sich Veranstaltungen für einzelne und Paare, gemeinsames Wandern oder Filme anschauen, Stille und die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Termine: Glaube und Leben

Seite 1 von 4 1 2  3  4 >>

Freitag, 03. Februar
ABGESAGT: Erstkommunion - Familienwochenende
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt
Freitag, 10. Februar
Firm-Familienwochenende
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Sonntag, 12. Februar
11.00 Uhr
Familiensonntag
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: HA IV - Jugend, Berufung, Evangelisierung / Abt. 3 Evangelisierung
Freitag, 17. Februar
Filmexerzitien, Kurs 1
Ort: Kloster St. Josef, 92318 Neumarkt i.d. OPf.
Sonntag, 19. Februar
Samstag, 25. Februar
Besinnungstag für Kommunionhelfer/-innen
Veranstalter: Dekanat Herrieden
09.30 Uhr
Shine On - Den Glauben gemeinsam entdecken und vertiefen
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: HA IV: Jugend, Berufung, Evangelisierung / Abt. 3 Evangelisierung

Seite 1 von 4 1 2  3  4 >>