Zum Inhalt springen

Woche für das Leben

Auftakt für das Bistum Eichstätt ist am 29. April am Brombachsee

Für das Bistum Eichstätt wird die Woche für das Leben am Samstag, 29. April, mit einem Familienfest auf dem Müßighof der Regens Wagner Einrichtung Absberg am Brombachsee eröffnet.

Neben einem ökumenischen Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke und der evangelischen Regionalbischöfin Gisela Bornowski sind Workshops geplant. Unter anderem sollen die Teilnehmer bei einem Workshop mit Ton und anderen Naturmaterialien „Spuren hinterlassen“ und bei einer Pflanzaktion mit Kindern und einer Eselwanderung den „Umgang mit der Schöpfung aufnehmen“.  Die Eröffnungsfeier zur Woche für das Leben ist als Fest geplant, das Begegnung und Austausch ermöglichen soll und Lebensfreude erfahrbar werden lässt.

Die Veranstaltung reiht sich in einen großen Familien-Erlebnistag ein, der am Samstag, 29. April, auf dem und rund um den kompletten Brombachsee stattfindet. Die Gemeinden rund um den See werden diesen in einen riesigen "Outdoor-und Erlebnisparcours" verwandeln.

Woche für das Leben

Kontakt

Nähere Informationen zu Themen und Veranstaltungen unter der Rufnummer (08421) 50 617 oder per E-Mail an woche-fuer-das-leben(at)bistum-eichstaett(dot)de.