Zum Inhalt springen
24.11.2017

Erzbischof Simon Ntamwana zu Gast in Eichstätt

Erzbischof Simone Ntamwana (rechts) aus Gitega (Burundi) bei Bischof Gregor Maria Hanke. pde-Foto: Norbert Staudt

 

Eichstätt. (pde) – Zu einem Besuch im Rahmen der Partnerschaft zwischen den Diözesen in Burundi und dem Bistum Eichstätt ist Erzbischof Simon Ntamwana aus Gitega nach Eichstätt gekommen. Nach einer Begegnung in der Maria-Ward-Schule des Bistums Eichstätt traf Erzbischof Ntamwana am Mittag mit Bischof Gregor Maria Hanke zusammen. Die Bistümer von Burundi im Zentrum Afrikas und das Bistum Eichstätt verbindet seit vielen Jahren eine Partnerschaft.