Zum Inhalt springen

Maria Hilf Batzhausen

Wallfahrtskirche Maria Hilf, Batzhausen

An der Stelle der heutigen Kapelle steht zuerst nur ein Bildstock. Die Baugeschichte der Kapelle "Maria Hilf" beginnt im Jahre 1744 mit der Errichtung einer Holzkapelle zur Ehren der Mutter Gottes. 1749 erfolgt dann der Neubau der Kapelle aus Stein. Im Jahre 1755 wird das Langhauses zur Kapelle hinzugefügt. 1795 folgt das Aufsetzen des Glockenturmes.

Pfarrei St. Johannes Batzhausen

Maria Hilf Kapelle