Zum Inhalt springen
07.01.2010

Die Glocken des Eichstätter Doms - Festgeläute

Der Eichstätter Dom verfügt über ein reichhaltiges Geläute mit insgesamt 18 Glocken. Diese sind in 3 Glockenstuben auf die beiden Domtürme verteilt.
Mit 2 Glocken aus dem Jahr 1256 und einer Glocke aus dem Jahr 1299 beherbergt der Südturm die ältesten Glocken des Domes, vermutlich sogar der ganzen Diözese.

Um die Glocken ohne Bilder zu hören, den Videofilm stoppen und die Tondatei mit nachfolgender Schaltfläche starten