Zum Inhalt springen

Video-Clips zu Themen aus dem Bistum Eichstätt

Aktuelle Ereignisse

29.03.2017

Die Misereor-Fastenaktion 2017: Beispielland Burkina Faso

Die Misereor–Fastenaktion 2017 steht unter dem Motto „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.“ Das Bischöfliche Hilfswerk Misereor stellt dabei Menschen vor, die ideenreich und mit neuen Methoden höhere Einkommen erwirtschaften und damit die Ernährung und Versorgung für sich und ihre Familien sicherstellen. Beispielland ist Burkina Faso.
27.03.2017

Integration und Musik: Kinder-Trommelgruppe in Dietenhofen

Musik verbindet - das wissen nicht nur aktive Musiker, das spürt man auch, wenn man im Publikum sitzt. Rhythmus und Klang schweißen eine Band zusammen - fast wie von alleine. Musik ist auch ein gutes Mittel, wenn es um Integration geht.
24.03.2017

Fastenserie Teil 4: Der Kreuzweg in St. Bartlmä

In der katholischen Kirche sind sie Tradition, sie hängen in den großen Pfarrkirchen genauso wie in kleinen Kapellen und zeigen das Leiden Jesu bis in den Tod: Kreuzwege. In evangelischen Kirchenräumen dagegen sind diese Stationen kaum zu finden. Im Jahr des Gedenkens an den Reformationsbeginn vor 500 Jahren haben wir uns dennoch auf die Suche gemacht. Zu jedem Fastensonntag stellen wir Ihnen einen anderen Kreuzweg im Bistumsgebiet vor - in katholischen und in evangelischen Kirchen.
24.03.2017

Besuch aus Indien: Father Louis in Eichstätt

Beziehungen in die ganze Welt, das ist ein elementarer Teil der katholischen Kirche. Mit Bistumspartnerschaften leben die Diözesen Weltkirche. Bereits seit 60 Jahren verbindet die Diözese Eichstätt eine solche Partnerschaft mit dem indischen Bistum Poona.
21.03.2017

Werkeln mit dem Bischof: Aktion zum Josefstag in Ingolstadt

Unsere Schanz - gemeinsam für eine bunte Stadt: So lautete das Motto eines Projekttags an der Ingolstädter Mittelschule Auf der Schanz. Veranstalter war unter anderem der Bund der Deutschen Katholischen Jugend. Mit dabei - der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke. Und der kam nicht nur mit den Schülern zum ins Gespräch, sondern werkelte sogar mit.
17.03.2017

Fastenserie Teil 3: der Kreuzweg in der Woffenbacher Schlosskapelle

In der katholischen Kirche sind sie Tradition, sie hängen in den großen Pfarrkirchen genauso wie in kleinen Kapellen und zeigen das Leiden Jesu bis in den Tod: Kreuzwege. In evangelischen Kirchenräumen dagegen sind diese Stationen kaum zu finden. Im Jahr des Gedenkens an den Reformationsbeginn vor 500 Jahren haben wir uns dennoch auf die Suche gemacht. Zu jedem Fastensonntag stellen wir Ihnen einen anderen Kreuzweg im Bistumsgebiet vor - in katholischen und in evangelischen Kirchen.
16.03.2017

Lebendige Ortsmitte: Bücherei Hofstetten eröffnet

Während anderso große Einkaufsmärkte und Hallen außerhalb der Ortschaften eröffnen, kehrt in Hofstetten im Landkreis Eichstätt das Leben in die Dorfmitte zurück - und zwar in den ehemaligen Pfarrhof. Die Einwohner sind vom Konzept begeistert.
13.03.2017

Der besondere Ort: Habsberg

Der Habsberg liegt an der nordöstlichen Grenze des Bistums Eichstätt. Elmar Spöttle ist dort Wallfahrtsrektor - und wird um seinen Arbeitsplatz immer wieder beneidet.
10.03.2017

Fastenserie Teil 2: Der Kreuzweg in Aschbuch

In der katholischen Kirche sind sie Tradition, sie hängen in den großen Pfarrkirchen genauso wie in kleinen Kapellen und zeigen das Leiden Jesu bis in den Tod: Kreuzwege. In evangelischen Kirchenräumen dagegen sind diese Stationen kaum zu finden. Im Jahr des Gedenkens an den Reformationsbeginn vor 500 Jahren haben wir uns dennoch auf die Suche gemacht.
10.03.2017

Im Gespräch: Paul Schmidt

Die Pfarrer sind das Gesicht der Kirche vor Ort. Sie begleiten die Menschen in guten und in schlechten Zeiten. Feierabend hat man in diesem Job eigentlich nie.