Zum Inhalt springen

Programmdetails

10.02.2017

Jubiläum: Dreimal 40 Jahre bei der Caritas

Kinder und Jugendliche mit Behinderung besonders intensiv Weise fördern: Dieses Anliegen zeigt sich derzeit in einem außergewöhnlich langen Engagement von drei Mitarbeiterinnen im Caritas-Zentrum-St. Vinzenz Ingolstadt.

Inge Bröder, Annemarie Hirsch und Hildegard Schwarzer (von links) arbeiten seit 40 Jahren bei der Caritas: entweder ganz oder fast nur in St. Vinzenz für Menschen mit Behinderung.  Foto: Caritas/Esser

Kinder und Jugendliche mit Behinderung besonders intensiv Weise fördern: Dieses Anliegen zeigt sich derzeit in einem außergewöhnlich langen Engagement von drei Mitarbeiterinnen im Caritas-Zentrum-St. Vinzenz Ingolstadt: Annemarie Hirsch, Hildegard Schwarzer und Inge Bröder sind schon seit 40 Jahren für die Caritas beruflich tätig – und dafür nun geehrt worden. Bernhard Löhlein berichtet (Mitarbeit: Peter Esser)