Zum Inhalt springen

Programmdetails

04.12.2016

Die Schulsozialarbeit der Caritas hilft Kindern aus Osteuropa

Die Caritas-Kreisstelle Ingolstadt bietet Jugendsozialarbeit an Schulen an. Ein Schwerpunkt derzeit: Die Beutreuung von Kindern, die aus osteuropäischen Ländern stammen.

Die Caritas-Kreisstelle Ingolstadt bietet Jugendsozialarbeit an Schulen an. Jugendsozialarbeit ist direkt an der Schule, freiwillig und kostenlos, vertraulich und verschwiegen. Sie wendet sich an
Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, vor allem aber an Schülerinnen und Schüler: Sie ist für sie da, bei Schwierigkeiten in der Schule, bei Problemen in der Familie, bei persönlichen Krisen oder, wenn sie einfach mal jemanden zum Reden brauchen. Ein Schwerpunkt derzeit: Die Beutreuung von Kindern, die aus osteuropäischen Ländern stammen. Bernhard Löhlein berichtet.