Zum Inhalt springen
20.04.2018

Priesterweihe, Karmelkloster in Wemding, neuer Finanzdirektor: Die Medientipps zum Wochenende

Die Priesterweihe im Dom zu Eichstätt am kommenden Samstag, 21. April, wird live im Fernsehen übertragen. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr. Bischof Gregor Maria Hanke weiht die drei Diakone Simon Heindl, Thomas Rose und Michael Polster zu Priestern für das Bistum Eichstätt. Die Fernsehredaktion des Bistums überträgt die Feier auf dem Sender EWTN sowie im Internet auf www.bistum-eichstaett.de. Die Live-Übertragung ist außerdem auf dem Youtube-Kanal des Bistums und dem Internetportal www.katholisch.de zu sehen. Der Fernsehsender EWTN wird mit einer digitalen Satellitenanlage über Astra, Frequenz 12460 MHz und Senderkennung „EWTN katholisches TV“ empfangen. Außerdem steht das Programm über Kabel zur Verfügung. Zusätzlich läuft der Gottesdienst auf www.ewtn.de und auf der kostenlosen App von EWTN für Smartphones und Tablets.

Radio K1, das Hörfunkprogramm des Bistums, bietet am kommenden Sonntag, 22. April, gleich mehrere Sendungen an: Ab 8.00 Uhr ist in der Reihe "Im Gespräch" ein Interview mit Sr. Evamaria Heigl zu hören. Die Priorin der Unbeschuhten Karmelitinnen im Kloster Wemding erzählt, wie das Leben im Kloster aussieht und wie der Wechsel zwischen Arbeit und Gebet die Gemeinschaft prägt. Das Interview ist eine absolute Seltenheit, denn die Schwestern leben sehr zurück gezogen, Fernsehen oder Radio sind ihnen fremd.

In der Familiensendung "Die Spielwiese" dreht sich alles um den 23. April, denn dieser Tag hat es in sich: Es ist der Tag des deutschen Bieres, Georgstag und Welttag des Buches. Wie das alles zusammenpasst, kann man am Sonntag ab 8.30 Uhr hören.

Im Mittelpunkt des Magazins "Sonntag um 12" steht dann in der Mittagszeit ein Interview mit dem neuen Finanzdirektor der Diözese Eichstätt, Florian Bohn. Außerdem im Programm: Ein Porträt über die drei Neupriester, das Urteil des Europäischen Gerichtshofs mit den Folgen für die Kirche und der Besuchsdienst der Eichstätter Dompfarrei.

Alle Beiträge der Hörfunkredaktion des Bistums Eichstätt sind über Radio IN zu empfangen.