Zum Inhalt springen

Diözesane Schulen im Bistum Eichstätt

Die Diözese Eichstätt ist Trägerin von 6 diözesanen Schulen, die vormals alle in Ordensträgerschaft standen. Damit greift die Diözese eine reiche Tradition kirchlicher Bildungsarbeit auf und entwickelt die ordensgeprägten Schulleitbilder fort. Diese 6 Schulen sind staatlich anerkannte katholische Schulen in freier Trägerschaft nach Art. 7 GG sowie Art. 134 und 127 der Bayerischen Verfassung bzw. auch nach can. 800 CIC.

Ziel ihrer Arbeit ist es, auf der Basis des christlichen Gottes-, Menschen- und Weltbildes eine Alternative zum staatlichen Schulsystem in unserer Gesellschaft zu bieten. Damit prägt der christliche Glaube das Leben, Unterrichten, Erziehen und Arbeiten an unseren Schulen. Sie sind damit eigenständige Orte intensiver Begegnung von Kirche und Welt innerhalb einer sich rasant verändernden Gesellschaft.

Wir wollen damit

  • Jungen Menschen eine vom christlichen Glauben geprägte Erziehung und schulische bzw. berufliche Bildung in der jeweiligen Schulart anbieten.
  • Dadurch als Schulen in diözesaner Trägerschaft in die Familien und die Gesellschaft hinein wirken.
  • Die Eltern in ihrem Erziehungsauftrag stärken und sie sinnvoll in die Erziehungsarbeit der Schule einbeziehen.
  • Diese Schulen selbst weiterentwickeln und als profilierte kirchliche Bildungseinrichtungen im Schulsystem stärken.
  • Mit anderen Schulen kirchlicher Trägerschaft (in und außerhalb der Diözese) kooperieren.

Wir sind als Dienstgeber verantwortlich

  • Für das gesamte Personal der diözesanen Schulen und tragen Sorge für deren Fortbildung im fachlichen wie persönlichen Bereich, sowie auch für Angebote spiritueller Art.
  • Für einen gesicherten Haushalt als Grundlage für die Arbeit der diözesanen Schulen.
  • Für die Lobbyarbeit für katholische Schulen in freier Trägerschaft in Gesellschaft und Politik.

Allgemein bildende Schulen in diözesaner Trägerschaft

  • Mädchenrealschule Marienburg Abenberg
  • Maria-Ward-Realschule
  • Knabenrealschule Rebdorf
  • Gnadenthal-Mädchenrealschule Ingolstadt
  • Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt

Berufsbildende Schulen in diözesaner Trägerschaft

  • Maria-Ward-Fachakademie für Sozialpädagogik

Berufsbildende Schulen in anderer kirchlicher Trägerschaft

  • Berufliche Schulen Haus St. Marien gGmbh, Neumarkt


Termine

23. Februar 2018 - 24. Februar 2018
Gottrede in heutiger Literatur
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Veranstalter: Hauptabteilung Schulen und Hochschulen
26. Februar 2018 15.00 Uhr
Arbeitskreis II (1. Jahr Förderschule)
Ort: Schulabteilung, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Schulen und Hochschulen
27. Februar 2018 15.00 Uhr
Schülern/innen Tage der Orientierung anbieten
Ort: Volksschule Greding
Veranstalter: Hauptabteilung Schulen und Hochschulen
1. März 2018 15.00 Uhr
Von der Schweigeminute bis zur Trauerfeier - Ein Fundus für die Praxis
Ort: Kath. Stadtkirche, Nürnberg
Veranstalter: Hauptabteilung Schulen und Hochschulen
1. März 2018 15.00 Uhr
Gelassen läuft´s am besten - auch in Krisensituationen
Ort: Maria Ward Realschule, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Schulen und Hochschulen
6. März 2018 15.00 Uhr
Leistungserhebung und Leistungsbewertung im kompetenzorientierten Religionsunterricht
Ort: Schulabteilung, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Schulen und Hochschulen

Seite 1 von 4 1234 >>