Zum Inhalt springen

Programmdetails

08.11.2017

Pfarrer Matthias Blaha – verlor seine Eltern mit elf Jahren

Matthias Blaha hat ein schweres Schicksal hinter sich. In jungen Jahren verlor er nämlich nicht nur seinen Vater. Als er elf Jahre alt war, starb auch noch seine Mutter.

Er ist ein sehr humorvoller Pfarrer – Matthias Blaha von der katholischen Gemeinde St. Anton in Ingolstadt ist bekannt für seine unterhaltsamen Predigten. Gerade an Fasching z.B. trägt er seine Predigt in Versform vor und sorgt für so manchen Lacher im Kirchenraum. Was aber die wenigsten wissen: Matthias Blaha hat ein schweres Schicksal hinter sich. In jungen Jahren verlor er nämlich nicht nur seinen Vater. Als er elf Jahre alt war, starb auch noch seine Mutter. Wie Matthias Blaha den Tod seiner Eltern überwunden hat, und wie dies auch seinen weiteren Lebensweg geprägt hat, das hat er Bernhard Löhlein in der Reihe "Im Gespräch" erzählt.

Sein Lebensmotto für unser akustisches Poesiealbum: "Weise, Herr, mir deinen Weg. Ich will ihn gehen in Treue zu dir." (aus Psalm 86)

Radio K1: Das Thema

Hintergrundberichte und aktuelle Beiträge zu wichtigen Themen.

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen