Zum Inhalt springen

Weltgebetstag um geistliche Berufungen

22. April 2018

Wir sind nicht dem Zufall überlassen (…), sondern im Gegenteil, unser Leben und unser Sein in der Welt entstammen einer göttlichen Berufung!“

Diese Worte stellt Papst Franziskus an den Anfang seiner Botschaft zum 55. Weltgebetstag um geistliche Berufungen am 22. April 2018. Und jede persönliche Berufung ist einzigartig.

Nach Papst Franziskus geht es darum, dass wir „das Wort, das uns von oben ruft“, hören, erkennen und leben, darauf aufbauend unsere Talente entfalten, zu Gottes Heilswerkzeugen in der Welt werden und dadurch – letztlich – zur „Fülle des Glücks“ finden.

Der Ruf des Herrn ist jedoch „nicht so offensichtlich wie die vielen Dinge unserer täglichen Erfahrung, die wir hören, sehen oder berühren können“. So ist es notwendig, „auch den kleinen Dingen des Alltags Aufmerksamkeit zu schenken“ und zu lernen, Ereignisse „im Licht des Glaubens“ zu deuten. Wie dies gelingen kann, dazu gibt uns Franziskus in seiner Botschaft Hinweise, indem er uns zu einer geistlichen Unterscheidung anhält. Und er fordert uns dazu auf, wach zu sein: „Die Freude des Evangeliums (…) berührt uns nicht, wenn wir drinnen am Fenster stehen bleiben mit der Ausrede, auf besseres Wetter zu warten; sie entfaltet sich nicht in uns, wenn wir nicht heute das Risiko einer Entscheidung eingehen. Die Berufung ist heute! (…) Und jeder von uns ist gerufen (…), ein Zeuge des Herrn zu werden, hier und jetzt.“



Termine: Glaube und Leben

23. Februar 2018 09.00 Uhr
Besinnungs- und Fortbildungstag für Kommunionhelfer/-innen
Ort: Tagungshaus, Schloss Hirschberg
Veranstalter: Liturgiereferat
23. Februar 2018 - 25. Februar 2018
Wochenenden für Firm-Familien
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt
2. März 2018 - 3. März 2018
Interessentenkreis
Ort: Priesterseminar, Leonrodplatz 3, 85072 Eichstätt
Veranstalter: Berufungspastoral
9. März 2018 18.00 Uhr
"Herzblut"
Ort: Pfarrkirche Maria am Hauch, Nürnberg
Veranstalter: Diözesanes Zentrum für Berufungspastoral
9. März 2018 - 13. März 2018
Filmexerzitien, Kurs 2
Ort: Kloster St. Josef, Neumarkt
10. März 2018 09.30 Uhr
Orientierungstag für Firmpaten/-patinnen und Firmlinge
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
10. März 2018 09.30 Uhr
Einkehrtag in Schwabach in der Kirche "Maria, Königin des Friedens"
Ort: Schwabach in der Kirche "Maria, Königin des Friedens"
Veranstalter: Berufungspastoral

Seite 1 von 6 123456 >>

"Valerie und der Priester"
Ein Projekt des Zentrums für Berufungspastoral der Deutschen Bischofskonferenz