Zum Inhalt springen

Die neuen Pastoralräume: Ein Weg im mehreren Etappen

Was ist bisher geschehen?

  • Alle bisherigen Seelsorgeeinheiten wurden besucht
  • Der Ist-Stand der überpfarrlichen Zusammenarbeit wurde erhoben
  • Der territoriale Zuschnitt wurde überprüft und Veränderungsanträge wurden dokumentiert
  • Workshop-Tage von diözesanen Gremien zur Neuausrichtung der Pastoral und Weiterentwicklung von pastoralen Leitlinien
  • Eine Planungsgruppe sichtete die Ergebnisse aus den Besuchen und prüfte den territorialen Zuschnitt gemäß der Vorgabe des Bischofs
  • Eine Arbeitsgruppe macht einen ersten Entwurf eines Stellenplans für das pastorale Personal
  • Der Entwurf wird mit den verantwortlichen Personen und Gremien der jeweiligen Dekanate erörtert
  • Die Pfarreienfinanzierung wird überarbeitet
  • Neuerrichtung der Pastoralen Räume nach Aktualisierung der Territorien

Wie geht es weiter?

  • Entwicklung neuer Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit der Gremien in den Pastoralen Räumen
  • Angebote zur Stärkung der Berufung aus Taufe und Firmung werden entwickelt
  • Förderung und Unterstützung des Aufbaus von Netzwerken unterschiedlichster pastoraler Orte (Verbindung von Pastoral und Diakonie)
  • Entwicklung und Erprobung zeitgemäßer Modelle der Glaubensweitergabe in den Kernbereichen Liturgie, Verkündigung und Diakonie
  • Auf- bzw. Ausbau geistlicher Zentren
  • Begleitung bei der Erstellung von Pastoralkonzepten in den neuen Pastoralen Räumen


Termine

17. März 2018 09.30 Uhr
Aufbruch- u. Entdeckertag
Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat Eichstätt, Pastorale Entwicklung

Kontakt

Sekretariat:
Helena Merkl
Tel.: 08421 50-615
Fax: 08421 50-609
Adresse: Bischöfliches Ordinariat Eichstätt, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
E-Mail: pastorale-weiterentwicklung(at)bistum-eichstaett(dot)de