Zum Inhalt springen

Internationale Tagung "Liebe, Leib und Leidenschaft" 2014

Experten aus aller Welt referierten ein Wochenende lang über die Themen Familie, Ehe und Sexualität. Ausgangspunkt der Veranstaltung war die Theologie des Leibes von Papst Johannes Paul II. An der Tagung unter dem Motto "Liebe, Leib und Leidenschaft" nahmen rund 300 Gäste vom 14. bis 16. November 2014 in Eichstätt teil. Anita Hirschbeck berichtet. Video

Bischof Hanke betont Würde des Menschen

Teilnehmer de Tagung zur Theologie des Leibes. Foto: Anita Hirschberck

Beim Pontifikalamt zum Abschluss der internationalen Tagung "Liebe, Leib und Leidenschaft" in Eichstätt hat Bischof Gregor Maria Hanke die Würde des Menschen in seiner Leiblichkeit hervorgehoben und sich gegen die Zulassung für den Tod auf Bestellung ausgesprochen. mehr... | Hirtenwort zur Adventszeit | Pressetext zur Eröffnung

Presseberichte zur Tagung 2014

Theologie des Leibes

- Teresa Loichen im Gespräch mit Radio Horeb (Audio als mp3)
- Antworten auf die tiefste Sehnsucht: Interview mit Bischof Hanke, Teresa Loichen und Maria Groos (Tagespost)
- Die Sehnsucht bricht sich Bahn (Tagespost)
- Bleiben Sie Mensch (KNA)
- Liebe, Leib und Leidenschaft (Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt)