Zum Inhalt springen

Begleitmaterial zum Gotteslob

Kantorenbücher, Chor- und Orgelliteratur

Orgelbuch zum Stammteil des neuen Gotteslobes

Das Orgelbuch umfasst drei Bände mit insgesamt ca. 1100 Seiten; es kann ausschließlich im Musikalien- oder Buchhandel bestellt werden.

Aus dem neuen Gotteslob

Rudolf Pscherer (Orgel) und Pfarrer Dr. Christian Löhr (Gesang) haben einige Lieder aus dem Diözesananhang zum neuen Gotteslob aufgenommen.

Im Zusammenhang mit der Einführung des neuen Gotteslobs wurden im Auftrag des Verbands der Diözesen Deutschlands alle Lieder des neuen Gotteslob-Stammteils in mehr als 300 Videoclips aufgenommen. Beauftragt wurden 41 Chöre des Deutschen Chorverbands "Pueri Cantores", dem katholische Kinder- und Jugendchöre in Deutschland angehören. Auch die Jugendkantorei am Eichstätter Dom hat fünf Lieder eingesungen:

Gotteslobvideo (GL 523): O Maria, sei gegrüßt

Gotteslobvideo (GL 289): O Haupt voll Blut und Wunden

Gotteslobvideo (GL 195): Heilig (Gesang, Alstott)

Viele weitere Lieder zum Anhören und Anschauen werden auf der Seite http://gotteslob.katholisch.de/ gesammelt.