Zum Inhalt springen

Arbeitskreis für christlich-muslimischen Dialog

Der Arbeitskreis (von links): Pfarrer Franjo Skok, Dr. Ludwig Brandl, Pfarrer Matthias Fischer, Schwester Clarissa, Pfarrer Dr. Clemens Hergenröder, Elisabeth Gsänger, Rupert Murböck, Barbara Bagorski, Dr. Andreas Thiermeyer, Prof. Dr. Heinz-Otto Luthe
Der Arbeitskreis (von links): Pfarrer Franjo Skok, Dr. Ludwig Brandl, Pfarrer Matthias Fischer, Schwester Clarissa, Pfarrer Dr. Clemens Hergenröder, Elisabeth Gsänger, Rupert Murböck, Barbara Bagorski, Dr. Andreas Thiermeyer, Prof. Dr. Heinz-Otto Luthe. Mitglied im Arbeitskreis ist außerdem Pater Franziskus. pde-Foto: Anita Hirschbeck

Der Arbeitskreis „christlich-muslimischer Dialog“ will dazu beitragen, Kenntnisse über andere Religionen und religiöse Gemeinschaften innerhalb des Bistums zu vermitteln sowie den Austausch und die Begegnung zwischen Katholiken und Gläubigen anderer Religionen und religiöser Gemeinschaften zu fördern. Zunächst soll hier das Hauptaugenmerk auf dem christlich-muslimischen Dialog liegen.

Der Arbeitskreis hat sich drei Schwerpunkte zum Ziel gesetzt:

  1. Begleitung: Der Arbeitskreis möchte den Dialog zwischen den Religionen im Bistum Eichstätt begleiten.
  2. Material für die Pfarreien: Der Arbeitskreis erstellt Handreichungen für Mitglieder in Pfarreien und Seelsorgeeinheiten, damit auch in den Gemeinden vor Ort ein Dialog zwischen den Religionen umgesetzt werden kann. Basis hierfür sind die Leitlinien der Deutschen Bischofskonferenz.
  3. Entwicklung von Initiativen

Dr. Ludwig Brandl, Leiter der Abteilung Bildung/Apostolat im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, steht dem Arbeitskreis „christlich-muslimischer Dialog“ vor.

Weitere Mitglieder sind (von links): Pfarrer Franjo Skok (Nürnberg-Kornburg), Dr. Ludwig Brandl, Pfarrer Matthias Fischer (Treuchtlingen), Schwester Clarissa (Haus Betanien, Velburg), Pfarrer Dr. Clemens Hergenröder (Ingolstadt), Religionslehrerin Elisabeth Gsänger (Nürnberg-Altdorf), Schulleiter der Fachakademie für Sozialpädagogik Rupert Murböck (Eichstätt), Ordinariatsrätin und Hauptabteilungsleiterin Barbara Bagorski (Eichstätt), Flüchtlingsseelsorger Dr. Andreas Thiermeyer (Eichstätt), Vizepräsident der Katholischen Universität Eichstätt a. D. Prof. Dr. Heinz-Otto Luthe. Außerdem ist Pater Franziskus als Vertreter des Collegium Orientale Mitglied im Arbeitskreis.


Veranstaltungen - Planungen zum Thema
Muslime - Islam- christlich-islamischer Dialog