Zum Inhalt springen

beten.gottnah.bistumsweit – ein Netzwerk

pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Wir träumen von einem Netzwerk von Beterinnen und Betern: Frauen und Männern, Kindern und Jugendlichen, denen es nicht egal ist, wie es um unser Bistum steht und wie es den Menschen in unserem Bistum geht.

Und umgekehrt: Könnte es nicht auch eine Rückenstärkung sein, wenn zum Beispiel die Weihekandidaten vor ihrer Priesterweihe wissen: Überall im Bistum beten Menschen jetzt für sie. Oder wenn eine Erzieherin liest: Diese Woche beten Menschen aus dem ganzen Bistum für die Kindergärten.

Deshalb haben wir beten.gottnah.bistumsweit ins Leben gerufen. Jeder kann mitmachen, jede ist eingeladen.

Wenn Sie mitbeten wollen, finden Sie jede Woche ein Anliegen auf dieser Seite. Auch in der Kirchenzeitung wird es abgedruckt. Und wenn Sie möchten, schicken wir Ihnen das Anliegen per E-Mail zu. Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail an gebet(at)bistum-eichstaett(dot)de. Gerne können Sie andere auf diese Gebetsaktion aufmerksam machen. Es gibt Plakate, Postkarten und Visitenkarten, die Sie in Ihrer Pfarrkirche am Schriftenstand finden. Wir senden sie Ihnen auch zu – als Gedächtnisstütze für Sie selbst oder zum Weitergeben an andere.



Wer betet, vertraut sich und andere Gott an. Beten verbindet, trägt und schenkt Kraft.

Wenn Sie wollen, beten Sie mit. Jede Woche neu. Für Menschen im Bistum Eichstätt.

beten.gottnah.bistumsweit wird verantwortet vom Exerzitienreferat und Ordensreferat des Bistums Eichstätt. Wenn Sie Ideen haben oder Anliegen, für die wir beten sollen, schreiben Sie uns gebet(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Sr. Cornelia Böhm, Sr. Bernadette Gevich, Michael Kleinert

Mobil beten mit WhatsApp

Gebetsintentionen gibt es auch auf's Handy. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Möchten Sie die Gebetsanliegen wöchentlich auf Ihr Smartphone erhalten? Hier geht's zu den Informationen.