Zum Inhalt springen

Schulschwestern von Unserer Lieben Frau in Auerbach

Lebensform

Die Schulschwestern von Unserer Lieben Frau leben nach dem Vorbild Mariens und der Regel
des hl. Augustinus. Das Fundament ihrer Gemeinschaft bilden Einheit und Liebe, welche durch
die Eucharistie gestärkt werden.

Aufgaben

Die ursprüngliche Aufgabe ist von der Gründung in Frankreich her (hl. Pierre Fourier, sel. Alix Le Clerc) die Jugenderziehung, die auch heute noch in Schulen, Kindergärten und Horten wahrgenommen wird. Darüber hinaus arbeiten sie in der Altenpflege, in der Verwaltung und hausintern.



Diözesaner Ordenstag in Freystadt

Ordensschwestern

Zum diesjährigen diözesanen Ordenstag am Samstag, 28. April, treffen sich die Ordensgemeinschaften und Säkularinstitute im Bistum Eichstätt im Franziskanerkloster in Freystadt. mehr...