Die Misereor-Fastenaktion 2015

Die Misereor-Fastenaktion 2015 pde-Foto: Misereor

Die Fastenaktion 2015 des Bischöflichen Hilfswerks Misereor macht unter dem Leitwort "Neu denken! Veränderung wagen." auf die Auswirkungen des Klimawandels weltweit aufmerksam. Fischerfamilien, die an den Küsten der Philippinen leben, stehen beispielhaft im Mittelpunkt. Misereor unterstützt sie dabei, ihr Leben am Meer weiterzuführen und ihre Existenzgrundlage zu schützen. mehr... 

Damaso Vertido über philippinische Fischer, Taifune und die Misereor-Aktion 2015

Damaso Vertido im Interview

Die Philippinnen sind das Beispielland der Misereor-Aktion 2015. Der Referent Damaso Vertido erzählt im Interview von Leben und Problemen in seinem Heimatland, das aus 7000 Inseln besteht. Vor allem unter dem Klimawandel leiden die Fischerfamilien. Video

Hungertuch in Eichstätt vorgestellt

Vorstellung Hungertuch

Bei einer offiziellen Präsentation wurde das diesjährige Misereor-Hungertuch vorgestellt. Viel Gold, etwas Schwarz und Grau: mit diesen Farben stellt es die Frage: "Gott und Gold - wie viel ist genug?"  Das Hungertuch ist zentraler Bestandteil der Fastenaktion des Hilfswerks Misereor. Video zur Präsentation

Welt-Kirche im Blick: Aktuelle Beiträge im Blog

 

MELDUNGEN: WELTKIRCHE