"Die gute Nachricht braucht Gesichter": Osterpredigt von Bischof Hanke

Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke rief in seiner Osterpredigt dazu auf, die Osterbotschaft durch Wort und Leben zu verkünden. pde-Foto: Bernhard Löhlein

Für den Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke ist jeder einzelne aufgerufen, Verkünder der Auferstehung zu sein. Die Osterbotschaft brauche "Gesichter, um die Herzen der Menschen zu gewinnen", sagte er in seiner Predigt am Ostersonntag im Eichstätter Dom. Nur so sei es möglich, Menschen in großem seelischem Leid oder in bedrohlicher Krankheit, eine Tür zum Leben zu eröffnen. mehr ... | Video: Osteransprache von Bischof Hanke

Diözesaner Weltjugendtag in Thalmässing

Bischof Gregor Maria Hanke, Diözesanjugendseelsorger Christoph Witczak und der BDKJ-Diözesanverband Eichstätt freuen sich auf den diözesanen Weltjugendtag in Thalmässing. pde-Foto: Daniela Bahmann

Im Bunker Thalmässing findet am Samstag, 26. April, der diesjährige diözesane Weltjugendtag des Bistums Eichstätt statt. Ein diözesaner Weltjugendtag wird immer in den Jahren gefeiert, in denen es keinen internationalen Weltjugendtag gibt. Im Bistum Eichstätt wird das Thema mit der Frage "Ich bin arm - du auch?" aufgegriffen. mehr...

Katholikentag 2014

Katholikentag Logo

Der 99. Katholikentag findet heuer in Regensburg statt. Das Bistum Eichstätt ist mit Wallfahrten dabei. mehr... | Impuls zum Katholikentag

Geistlicher Impuls

Foto: Christiane Beck

"Das Lächeln meines Gottes" – ein Impuls von Christiane Beck, Diplomtheologin und Studienrätin, Wemding.
mehr... | Booklet zum Blättern

 

Sternwallfahrt mit Bischof Hanke am 18. Mai nach Altötting

Bischof Gregor Maria Hanke in Altötting.

Zu einer Sternwallfahrt mit Bischof Gregor Maria Hanke nach Altötting lädt die Diözese Eichstätt ein. "In Gottes Namen fahren wir, nach seiner Gnad begehren wir" lautet das Motto. An verschiedenen Orten des Bistums starten am frühen Morgen des 18. Mai die Busse, um die Pilger zu dem Marien-Wallfahrtsort zu bringen. Um 10 Uhr beginnt das Pontifikalamt mit Bischof Hanke in der neu renovierten Basilika. mehr ...

Partnerschaftsprojekt Bugendana: "Ein großer Segen für die Menschen"

Baustelle des Pastoralzentrums Bugendana. Foto: Gerhard Rott

Das Partnerschaftsprojekt Bugendana entwickelt sich gut. Die Arbeiten auf der Baustelle des Sozial- und Pastoralzentrums gehen voran. Die Schule soll bereits zum neuen Schuljahr fertig werden. "Das Pastoralzentrum wird ein großer Segen für die Menschen sein", meinte Domkapitular Prälat Kühn nach einer Delegationsreise. Seit fast 40 Jahren besteht die Verbindung zwischen dem Bistum Eichstätt und den Diözesen Burundis. mehr… | Blog

Willibaldswoche 2014

Willibaldswoche

Die Willibaldswoche 2014 findet vom 5. bis 13. Juli unter dem Motto "Aufbrechen im Glauben" statt.

Firmtermine 2014

 

Blogbeitrag: "WM in Brasilien - Maré ist überall"

Favela-Bewohner in Rio de Janeiro. Foto: Fernando Frazão/ABr

Die Polizei greift hart durch, um Brasiliens WM-Standorte sicher zu machen. "Die lokalen Zeitungsberichte über die Aktionen lesen sich wie ein Kriegsbericht", schreibt Schwester Petra Pfaller im Blog "weitblick". Armut, Drogen und Kriminalität seien aber nicht nur ein Problem der Favelas von Rio de Janeiro. "Jahrzehnte lang wurden diese Armenviertel von der brasilianischen Regierung ignoriert." mehr....

Das neue Gotteslob auf den ersten Blick

Das neue Gotteslob

Die Kirchenzeitung hat immer wieder über den Entwicklungsprozess hin zum neuen Gotteslob berichtet. In dieser Ausgabe geben Frauen und Männer aus der Diözese, die in ganz unterschiedlicher Weise mit dem Gesangbuch zu tun haben, ihre "Buchbesprechung" ab. Ein ehrenamtlicher Organist, ein Pfarrer, eine Mesnerin, eine Ottonormalbenutzerin, eine Buchhändlerin und ein evangelischer Kirchenmusiker wurden gefragt. Bericht der Kirchenzeitung

 

VIDEOS 

 
 
 
Auf Ihrem System ist kein Flashplayer installiert!

BISTUM EICHSTÄTT IM WEB 2.0

  • Bistum Eichstätt auf Facebook

  • Bistum Eichstätt auf Twitter
  • RSS-Feed abonnieren
  • Bistum Eichstätt auf Youtube