Fest der Kreuzerhöhung am 14. September

Hl. Kreuz Kirche Weißenburg

Zum Fest der Kreuzerhöhung am Sonntag begingen zahlreiche Kirchen im Bistum Eichstätt ihr Patrozinium. Abt Thomas M. Freihart OSB vom Kloster Weltenburg feierte um 10 Uhr eine Festmesse in der Heilig-Kreuz-Kirche in Eichstätt. In der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz in Bergen fand eine Wallfahrermesse statt. In Weißenburg wurde das 50jährige Jubiläum der Heilig-Kreuz-Kirche begangen. mehr ... | Videoporträt: Heilig-Kreuz Weißenburg

Bischof Hanke neuer Vorstandsvorsitzender von Kirche in Not

Der Bischof von Eichstätt, Dr. Gregor Maria Hanke (60), hat mit Wirkung zum 1. August 2014 den Vorstandsvorsitz der deutschen Sektion der Päpstlichen Stiftung "Kirche in Not" übernommen. Bischof Hanke sitzt bereits seit 2012 im Stiftungsrat der Päpstlichen Stiftung "Kirche in Not" und löst nun in Deutschland die bisherige Vorstandsvorsitzende Antonia Willemsen (74) ab, die dieses Amt seit 2006 innehatte. mehr ... | Video auf kathTube

Monat der Weltmission

Ausschnitt missio-Plakat 2014

Sonntag der Weltmission am 26. Oktober 2014. Das Motto lautet "Euer Kummer wird sich in Freude verwandeln". Weitere Infos hier.

Geistlicher Impuls

Foto: Veronika Pabst

"Teichgeflüster" – ein geistlicher Impuls von Veronika Pabst aus Ingolstadt.
mehr... | Booklet zum Blättern

 

Ehrenamt-Serie, Teil 4: Arbeit im Hintergrund

Gerda Bauernfeind hat als Mesnerin viele Aufgaben – vor dem Gottesdienst zündet sie zum Beispiel die Kerzen am Hochaltar an. pde-Foto: Anika Taiber

Mesner arbeiten im Hintergrund: Sie sorgen dafür, dass die Kerzen in der Kirche leuchten, der Pfarrer die Texte bereit hat und die Ministranten wissen, was zu tun ist. Im Bistum übernehmen das viele ehrenamtlich - wie Gerda Bauernfeind. Wir haben sie und andere bei ihrem freiwilligen Einsatz begleitet und stellen sie in den nächsten Wochen hier vor. Folge 4: Gerda Bauernfeind | Übersicht und Multimedia-Spezial: Ehrenamtlich engagiert im Bistum Eichstätt

Frauen rufen zur Schöpfungsbewahrung auf

Schöpfungsbewahrung

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt will die Bewahrung der Schöpfung im Alltag wieder stärker ins Bewusstsein rücken. Er unterstützt die Aktion "Ökumenische Schöpfungszeit", eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland. Der Frauenbund beteiligt sich zudem am 28. September mit eigenen Aktionen am Schöpfungstag auf Schloss Hirschberg. mehr ...

Theologie des Leibes

Zum zweiten Mal in Eichstätt: Die internationale Tagung zur "Theologie des Leibes" von Papst Johannes Paul II - Anmeldung und Infos hier.

In die Kirche eintreten

Katholisch werden

Taufe, Wiedereintritt, Übertritt: Mitglied der größten Glaubensgemeinschaft der Welt werden: www.katholisch-werden.de

 

Blogbeitrag:"Via catalana” – wohin geht die Zukunft Kataloniens?

Demonstration für die Unabhängikeit Kataloniens. Foto: Ottmar Breitenhuber

1,8 Millionen Menschen haben in den Straßen Barcelonas demonstriert - für eine Unabhängigkeit Kataloniens. Ottmar Breitenhuber aus der Diözese Eichstätt ist Pfarrer der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde St. Albertus Magnus in Barcelona. Im Blog weitblick berichtet er darüber, woher der Wunsch nach einer Unabhängigkeit Kataloniens kommt und wie Spanien damit umgeht. mehr...

Gott auf allen Kanälen

Daniela Bahmann. Foto: Andrea Franzetti

In Deutschland wird der Mediensonntag seit 1967 begangen, diesmal am 14. September. Die Konzilsväter ermutigten in ihrem mittlerweile über 50 Jahre alten Dekret, kirchliche Mitarbeiter und Laien dazu, die Medien auch zur Verkündigung zu nutzen. Im Bistum Eichstätt gibt es eine Vielzahl an Medien, die dies tun. Ein kurzer – nicht vollständiger – Überblick. Bericht der Kirchenzeitung

 

VIDEOS 

 
 
 
Auf Ihrem System ist kein Flashplayer installiert!

BISTUM EICHSTÄTT IM WEB 2.0

  • Bistum Eichstätt auf Facebook

  • Bistum Eichstätt auf Twitter
  • RSS-Feed abonnieren
  • Bistum Eichstätt auf Youtube