KIRCHENZEITUNG FÜR DAS BISTUM EICHSTÄTT

Kindertageseinrichtungen als Ort der Seelsorge

Ein klassisches Beispiel für die Präsenz des Kindergartens in der Pfarrei ist der Martinszug, hier in Pietenfeld.

"Der Segen einer Pfarrgemeinde beginnt beim Kindergarten", hat Papst Johannes XXIII. einmal gesagt. Das Thema "Kindertageseinrichtungen als Ort der Seelsorge" bildet heuer den Schwerpunkt der Pastoralkonferenzen– einem wichtigen Austauschforum für alle Priester und hauptamtlich in der Seelsorge Tätigen des Bistums. mehr ...

Seit sechs Wochen beherbergt Eichstätt Flüchtlinge

2. Oktober 2014 – der Tag an dem die ersten Flüchtlinge in der Eichstätter Erstaufnahme-Dependance Maria Ward ankamen. Foto: Heberling

Am 2. Oktober kamen die ersten Busse mit Flüchtlingen in Eichstätt an, rund 200 Menschen vor allem aus dem Nahen Osten und Afrika. Angesichts der bedrückenden Situation der Flüchtlinge habe aber die Aufnahme der aus ihrer Heimat durch Krieg, Not und Hunger vertriebenen Menschen besondere Priorität, betonte Bischof Gregor Maria Hanke. mehr...

Serie: "Geistlicher Impuls"

Ein Bild – Ein Wort – Ein Mensch, der dahintersteht - so lautet das Motto der Serie "Geistlicher Impuls", die das Exerzitienreferat Woche für Woche in der Kirchenzeitung und auf der Bistumshomepage veröffentlicht. Zur Serie.

Weitere Leseproben

Leseproben-Archiv

Internet-Shop

 

Die Wochenzeitung für die Gläubigen in der Diözese Eichstätt informiert über die Weltkirche und über die Ortskirche, kommentiert das Geschehen in Kirche und Gesellschaft, bietet Lebenshilfe und Unterhaltung und ist Forum des Meinungsaustausches unter den Lesern.

KONTAKT / ABO

Anschrift von Verlag und Redaktion:
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag@kirchenzeitung-eichstaett.de

Bezugspreise: Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 6,00 € (5,00 € einschl. 7 % MWSt. + 1,00 € Zustellgebühr); durch die Post monatlich 6,90 €; Einzelnummer 1,60 €.