veröffentlicht: 27.05.2013

Wahrheit in den nichtchristlichen Religionen: Glaubensgespräch am 4. Juni


Eichstätt. (pde) - "Was lehrt das Konzil über die Wahrheit in den nichtchristlichen Religionen?" Um diese Frage geht es in einem Glaubensgespräch am Dienstag, 4. Juni, ab 19.30 Uhr in der Batzenstube des Dompfarrheims St. Marien in Eichstätt. Referent und Gesprächspartner ist der Subregens des Priesterseminars, Christoph Wittmann. Die Veranstaltung ist Teil einer Glaubensgesprächsreihe der Marianischen Männerkongregation (MMC) Eichstätt zum Thema "Was lehrt das 2. Vatikanische Konzil".


 

AKTUELLE VIDEOS