Zum Inhalt springen

Videos zum Thema Asylsuchende und Flüchtlinge

19.09.2017

Sozialministerin Emilia Müller dankt Bischof Hanke

Vor rund drei Jahren hat Bischof Gregor Maria Hanke die Räume der ehemaligen Realschule Maria Ward in Eichstätt als Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete mietfrei zur Verfügung gestellt. Im Juli zogen die letzten Bewohner der Unterkunft aus.
27.03.2017

Integration und Musik: Kinder-Trommelgruppe in Dietenhofen

Musik verbindet - das wissen nicht nur aktive Musiker, das spürt man auch, wenn man im Publikum sitzt. Rhythmus und Klang schweißen eine Band zusammen - fast wie von alleine. Musik ist auch ein gutes Mittel, wenn es um Integration geht.
07.03.2017

Cordula Klenk – Flüchtlingsreferentin im Bistum Eichstätt

Im Sommer 2016 hat Cordula Klenk ihre Stelle als Flüchtlingsreferentin im Bistum Eichstätt angetreten. Seitdem unterstützt sie Helferkreise, stellt Kontakte zu Behörden her und organisiert Integrationsprojekte.
19.09.2016

Ehrenamtlicher Einsatz für die Kleinen – Malteser betreuen Flüchtlingskinder

Spielen, malen, basteln – seit November 2014 betreuen die Malteser Flüchtlingskinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Eichstätt. Von Montag bis Freitag...
18.08.2016

Culture Kitchen – Kochen mit Flüchtlingen

Es ist eine Initiative, die durch den Magen geht: An der Berufsschule Eichstätt kochen deutsche Schüler mit Flüchtlingen. Verantwortet wird das...
15.04.2016

Erzbischof Heße zu Besuch in Maria Ward

Der Hamburger Erzbischof Heße war zu Gast in Eichstätt und hat u.a. einen Rundgang durch die Erstaufnahmeeinrichtung Maria Ward gemacht.
06.02.2016

Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Die Zahl der ankommenden Flüchtlinge steigt, die Anforderungen wachsen. So ist auch das Ehrenamt immer wichtiger geworden. Und es gibt sie: die Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit.
03.02.2016

Willkommensklasse für Flüchtlinge

Im ehemaligen Schulgebäude der Maria-Ward-Realschule in Eichstätt leben seit Herbst 2014 Flüchtlinge. Für die Kinder und Jugendlichen, die in ihren...
11.11.2015

Arbeit und Integration: Flüchtling leistet Bundesfreiwilligendienst

Arbeit ist eine Voraussetzung für Integration. Für Flüchtlinge könnte der Bundesfreiwilligendienst ein einfacher Zugang auf den Arbeitsmarkt sein. Mohsen Dialeh hat bereits eine Bufdi-Stelle.
22.10.2015

Im Porträt: Der Flüchtlingsseelsorger

Als eines der ersten Bistümer in Deutschland hat die Diözese Eichstätt einen Priester zum Flüchtlingsseelsorger ernannt. Im Februar 2015 nahm Andreas Thiermeyer die Arbeit auf.