Zum Inhalt springen
17.05.2018

Pflegealltag und Betreuung: Kurse des Diözesanbildungswerks im Juni

Eichstätt. (pde) – Verschiedene Kurse mit Anregungen für den Pflegealltag und die Betreuung von Senioren bietet der Bereich Altenbildung des Diözesanbildungswerks im Juni an.

Im Seminar „Schenk‘ mir etwas Zeit“ stehen Bewegungsübungen, Märchen und Geschichten und ihre Anwendung im Pflegealltag und in der Betreuung von Menschen, auch mit Demenz, auf dem Programm. Die Veranstaltung findet am Freitag, 8. Juni, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr im katholischen Pfarrzentrum (Nürnberger Str. 36) in Gunzenhausen statt.

Unter dem Motto „Senioren sinnvoll betreuen im Jahreslauf – Teil 2: Herbst und Winter“ steht ein Kurs, der sich am Jahresrhythmus und dem regionalen Umfeld und Brauchtum orientiert. Der Termin: Dienstag, 19. Juni, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr in der Caritas-Begegnungsstätte für Senioren (Heidecker Str. 12) in Hilpoltstein.

Das Seminar „Bunt sind schon die Wälder“ vermittelt kreative Gestaltungsmöglichkeiten von Seniorennachmittagen im Herbst und Winter. Es findet an zwei Terminen statt: Samstag, 23. Juni, im Johanneszentrum „Kolpinghaus“ (Ringstr. 61) in Neumarkt sowie Dienstag, 26. Juni, im katholischen Pfarrzentrum „Arche“ (Ludwigstr. 17) in Schwabach, jeweils von 9.30 Uhr bis 17 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung: Bischöfliches Ordinariat Eichstätt, Tel. (08421) 50-622, Fax (08421) 50-628, E-Mail: altenarbeit@bistum-eichstaett.de oder unter www.bistum-eichstaett.de/altenarbeit.